Sonntag, Mai 09, 2010

Dieser Kopf macht sich viel zu wichtig

Freitag war ein kurzer Schultag (ganze zwei Stunden :D) und leider waren nicht allzu viele Leute da, aber Pyjamaträger gab es dennoch :D Ich sollte mir immer ein Kissen mit in die Schule nehmen.. Dann ist das Schlafen nicht so unbequem :D
Nur noch drei Tage und dann habe ich nie wieder Schule.. Also ein bisschen traurig finde ich das schon.. Soll ja Leute geben, die behaupten, sie würden die Schule niemals vermissen.. Aber ich vermisse sie jetzt schon ein bisschen :D Das Leben als Schüler ist irgendwie schon einfach. Man steht morgens auf, geht ein paar Stunden zur Schule (wenn man so einen bekackten Stundenplan wie ich hat, halt ein paar Stunden mehr), kommt nach Hause, macht vielleicht Hausaufgaben und dann wars das. Manchmal lernt man noch für Klausuren; aber man hat immer nette Leute um sich rum.
Ich denke, Uni ist schon ähnlich, aber seit der Bachelor-Revolution macht studieren bestimmt nicht mehr so viel Spaß. Hast du einen blöden Studiengang, hast du Anwesenheitspflicht.. Außerdem ist es so teuer. Studieren stinkt :D Naja, Schule stinkt auch.
Dinge, die ich an meiner Schule nicht vermissen werde:
- Einige Lehrer
- Die totale Unorganisiertheit (ist das ein Wort?)
- Mein Stundenplan
Alla hopp. Alles nicht so schlimm :D Das Leben geht weiter.. Genau wie die Mottowoche. Montag: Superheld. Haha, das wird wieder ein Spaß!



Gisbert zu Knyphausen - Kräne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.