Montag, Mai 17, 2010

Wenn man klein ist, vergeht die Zeit überhaupt nicht und dann ist man plötzlich 50 Jahre alt.

Ich höre heute schon den ganzen Tag den Soundtrack der fabelhaften Welt der Amelie. In der letzten Musikstunde meines Lebens haben wir ein Stück des Soundtracks auf dem Klavier gelernt, bevor wir den Film geguckt haben. Ich persönlich war nicht so der Knaller :D Klavier ist eindeutig nicht mein Fall. Eigentlich schade. Ich höre es mir ganz gerne an..
Naja, mit dem Film wurden wir natürlich nicht fertig und jetzt wo ich die ganze Zeit den Soundtrack höre (eigentlich sogar aus Zufall), müsste ich mal wieder das Ende gucken.. Und weil ich so unglaublich indie bin, werde ich das auch tun.. Und dazu mache ich eine Flasche Rotwein auf und packe mein Baguette aus. Ich persönlich bin ja ein großer Freund von Frankreich. Eines Tages werde ich da schon noch hinkommen.. Nehmt euch in Acht, ihr Franzlaken! Ich bin einer von euch (Hugenotte und so ;).

Vorgestern erreichte mich die traurige Nachricht, dass es dieses Jahr im Sommer kein Fest van Cleef geben wird. Laut dem GhvC haben sie nach 4 oder 5 Jahren keine Lust mehr das Festival auszurichten, da sie wohl auf so vielen anderen Festivals auch zugegen sein werden.
Also wird das Fest van Cleef 2010 im DEZEMBER stattfinden. Sind die besoffen? Da frieren wir uns ja den Popo ab.. Und dann findet ein Konzert tatsächlich in Bielefeld statt.. Also so ganz traue ich der Nachricht noch nicht. Es weiß ja jedes Kind, dass es Bielefeld eigentlich nicht gibt.

Bloglovin und so.
Verfolge meinen Blog mit Bloglovin


Yann Tiersen - Comptine D'un Autre Ete L'Apres Midi

1 Kommentar:

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.