Sonntag, Mai 02, 2010

Till The Whole World Feels Just Like A Saturday Night

Dieses Wochenende sind alle meine Züge richtig gefahren und nichts kam erheblich zu spät.
Und warum? Weil ich mich vom Leben nicht verarschen lasse und meinen Optimismus nicht verliere.. Das ist das große Geheimnis des Lebens. Und ich habe es gelüftet.. Mit 19 :D
Dafür huste ich seit Freitag wie ein Idiot, aber ich lasse mich auch davon nicht unterkriegen :D
Ein schönes Buch in dem Zusammenhang ist Der Steppenwolf von Hermann Hesse. Was zunächst als Hasslied auf das Leben beginnt und die pure Selbstzerstörung anprangert (ich denke, Thomas Bernhard hat dieses Buch zu oft gelesen), wechselt im Laufe der Zeit zu Lebensfreude und dem Erkennen, dass da mehr ist. Auch wenn der Protagonist Harry Haller in der Mitte des Buches noch der Meinung ist: "Ich bin mit Glücklichsein nicht zufrieden, ich bin nicht dafür geschaffen, es ist nicht meine Bestimmung. Meine Bestimmung ist das Gegenteil."
Joa, kennt man ja. Leiden ist einfacher als glücklichsein. Ganz schön blöd.
Bin ich im Übrigen die einzige, der die Parallelen zu Harry Potter aufgefallen sind?

Harry Potter - Harry Haller (vokale Assoziation -Deutsch LK rules :D) + gute Freundin von beiden: Hermine :D
Rowling klaut bei Hesse :P

Unser aller Lieblingslabel Grand Hotel van Cleef ist Label des Monats bei Amazon. Man downloade, höre und staune über eine gut gemixte Compilation vieler auf dem Label vertretener Bands, die hier kostenlos angeboten wird :) Wer nicht zuschlägt ist selber Schuld. Zu hören gibt es u.a. was von Tomte, Olli Schulz, Maritime, Home of the Lame und Hansen Band. Eines Tages begegnet Thees Uhlmann uns nur noch in Anzug und Krawatte :D



Bob Schneider - Come With Me Tonight

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.