Mittwoch, Juli 14, 2010

Quel Malheur! Quel Malheur!

Wir bereits angedroht, habe ich mir gestern Nacht (ja, ich habe momentan viel Zeit) mein Friends T-Shirt gebastelt. Ich finde, es ist ganz gut geworden. Den Satz habe ich auf ein Blatt geschrieben und in Fitzelarbeit ausgeschnitten (es lebe die Nagelschere!). Scheiß Idee. Heute habe ich nämlich auf den Rücken noch F•R•I•E•N•D•S (sieht fast aus wie die original Schrift - ich bin die Beste) geschrieben. Ohne Vorlage, einfach drauflos gepinselt. Und das Ergebnis sieht viel besser aus als erwartet. Das hätte ich vorne auch so machen sollen. Werde ich mir für das nächste Mal merken.. Nur wie das Geschriebene im Endeffekt gerade bleibt, muss ich mir noch überlegen. Ideen?

Das zweite h ist ein bisschen fett geworden; aber juckt mich nicht. Ich will damit ja keinen Preis gewinnen :D


Alter Walter. War heute ein derber Sturm oder was? Eine Glastür bei mir in der Wohnung musste wegen dem Wind dran glauben. Das war der S C H O C K meines Lebens; ich dachte, die Welt geht unter als es plötzlich so geklirrt hat. Außerdem stecken mir noch diverse Glasstückchen im Fuß und das Blut in meinem Flip-Flop wird noch viele Jahre von dem Malheur erzählen..



Die Ärzte - Mein Baby war beim Frisör

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.