Donnerstag, Oktober 11, 2012

Und lebend gehen wir nicht mehr aus der Welt.

Nils Koppruch 
† 10.10.2012

In der Nacht auf den 10. Oktober starb der Singer/Songwriter Nils Koppruch im Alter von 47 Jahren. 
Im August diesen Jahres gründete er mit Gisbert zu Knyphausen noch die Band Kid Knopphausen und gab im vergangenen Monat einige Konzerte.
Mit ihm geht ein überragender Texter und Musiker. Schade, dass die neue Formation nur von so kurzer Dauer war. Was bleibt sind drei Alben voller guter Musik für die Ewigkeit. So bleibt wenigstens etwas von ihm auf der Welt.


Kommentare:

  1. Nur 3 Alben guter Musik für die Ewigkeit? Zum Glück gibt es doch auch noch 6 Fink-Platten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fink hat mich nie so geschickt. Ich mag die Solosachen lieber. Aber die anderen Sachen sind natürlicht trotzdem auch für die Ewigkeit.

      Löschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.