Sonntag, August 08, 2010

It's So Much Easier

"Sehr geehrte Frau G.
Sie sind als ordentlich Studierende zum Wintersemester [blablabla] zugelassen."
HAHA. Was ist denn eine ordentlich Studierende? Also vom Zustand meines Zimmer kann das nicht abhängen. Gibt es auch unordentlich Studierende? Die lassen ihre Uniunterlagen dann einfach so herumfliegen, wild im Raum verteilt - während unsereins als ordentlich Studierender die Pflicht hat, nach Farben und Worten zu sortieren. Haha. Egal. Ich freue mich.

Heute saß ich im Zug und im Vierer neben mir saß erst ein älterer Herr zu dem sich später ein jüngerer gesellte. Die beiden kannten sich vorher anscheind nicht. Jeder ging seinen Gewohnheiten nach (essen, lesen, ..). Während ich so da saß und den drei Fragezeichen lauschte, bin ich leicht eingeschlummert. Als ich ca. eine halbe Stunde später wieder aufgewacht bin, befanden sich die beiden Herren verschiedener Altersklassen und Kulturen in einer angeregten Unterhaltung über Gartenschläuche. Ich musste grinsen und dachte nur: "Was?" So schnell kanns gehen.



Incubus - Are You In?

Kommentare:

  1. Hey,
    Glückwunsch, du ordentlich Studierende.
    An welcher Uni wirst du studieren? Welchen Studiengang?

    AntwortenLöschen
  2. Germanistik studiere ich auch, bzw. bin nächstes Semester damit fertig. Wenn man sich nicht sicher ist, was man damit anstellen will, kann es schnell frustrierend werden. Ich habe mich selbst unzählige Male vor die Frage gestellt, ob es nicht von vornherein eine Fehlentscheidung war und ich stattdessen lieber mit einer Ausbildung angefangen hätte (oder einem sinnvolleren Studiengang wie Psychologie).
    Immerhin hört man diverse Geschichten von Leuten, die danach Taxifahrer wurden oder mit einem neuen Studiengang angefangen haben.
    Inzwischen seh ich es als zusätzliche Bildung und dagegen kann man nichts einwenden. Außerdem habe ich einige wirklich interessante Kurse gemacht, weshalb ich meine Entscheidung nicht mehr bereue.
    Muss nur noch herausfinden, was ich danach mache.
    Auf alle Fälle kein Lehramt und die typische Verlags-Karriere reizt mich auch nicht...Falls du eine spontane Eingebung hast, darfst du sie mir gerne mitteilen :)

    AntwortenLöschen
  3. Öhm... es geht, habe mittlerweile ganz gut Übung darin :D aber 10-15 Minuten braucht sowas schon :D

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.