Montag, März 12, 2012

Dat is' nicht so leicht, wie du meinst, mien Jung!

52 Songs, Teil 37. Heimat.

Das war mein persönliches Sparta. Welches Lied für welche Heimat soll man da schon nehmen. Und da ich so viele Heimaten habe (drei verschiedene Bundesländer nenne ich mein), gibts zwei Lieder. Mir egal :D

#1 Fettes Brot - Nordish by Nature  
#2 Die anonyme Giddarischde - Palzlied


#1 Geboren im feinen Rendsburg. Es gibt nur wenige Dinge für die ich nichts kann und die mich dennoch stolz machen (u.a. meine Hugenottenverwandtschaft) und zu denen gehört auch, dass ich im guten Schleswig Holstein geboren bin. Ich wünsche mir täglich (naja, fast..), ich könnte gut genug platt sprechen, um das Lied komplett verstehen zu können :D

#2 10 Jahre im guten Trippstadt. Umgeben von Bäumen und Menschen, die komisch sprechen und Wolfgang Petry hören. Und gleich um die Ecke der beste Fußballverein der Welt mit Größen wie Harry Koch und Olaf Marschall. Man kann dann nach Hessen ziehen und sich die Welt anschauen, awwer onnerschtwu is onnerscht un halt net wie in de Palz. Und jetzt will ich en Schorle.
Da Hessen stinkt und keine schönen Lieder darüber existieren, gibts dazu auch kein Lied. 

Kommentare:

  1. Oh, dann stammen wir ja aus demselben Landkreis, wie nett! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ah, hätte mich auch gewundert, wenn ich der einzige bin, der "Nordisch By Nature" gewählt hat. Und natürlich ebenfalls in der Extended Version.

    Übrigens stamme ich auch aus dem selben Landkreis, nur hat's mich bisher dann doch nur einen Kreis weiter verschlagen. ;)

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.