Samstag, Mai 05, 2012

Ein letzter flotter Spruch zum Schluss

52 Songs, Teil 44. Bus-/Zugfahrt.

Ich bin in meinem Leben vermutlich öfter mit dem Zug gefahren, als die meisten mit 43 - was vermutlich auch daran liegt, dass andere Menschen Autos haben. Oder im gleichen Ort zur Schule gehen, in dem sie wohnen. Und in selbigem Ort dann später auch arbeiten. Alles lame.

Kettcar - 48 Stunden


Vorallem aber bin ich drei Jahre lang fast jeden Freitag mit der Bimmelbahn in die Pfalz getuckert. Was mich auf der Strecke so gut wie immer begleitete - neben Peter Shaw - war Kettcar. Einfach weil Marcus Wiebusch großartig und mit einer tollen Stimme gesegnet ist.
Wenn ich das Lied heute höre, denke ich an den Streckenabschnitt Frankenthal - Mainz Römisches Theater. Und wie dort in Mainz die Züge einfach IMMER zu spät kamen, da zu dem Zeitpunkt einfach überall gebaut wurde. Mann, war das ätzend.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Besser ein Leben lang zugfahren als dann einen Führerschein mit Terroristenfoto zu haben :D

    Wieso, was gibts denn an dem Foto auszusetzen? Ich lächle sogar, das ist mehr als sie bei so nem kack Service erwarten haben dürfen!

    Und ich möchte mal sagen das ich mich jede Woche auf ein neues Lied von dir freue :) Also ruhig weitermachen damit. Bitte natürlich.

    Edith: Sinnfehler ausgebessert...

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.