Freitag, April 09, 2010

How you doin`?

 Gibt es was besseres, als die Serie Friends? (Rethorische Frage; Beantwortung nicht erforderlich; ich weiß, dass es nichts besseres gibt ;)
Frei nach einem schlauen Menschen: Schreib einfach alles auf: "Heute habe ich ein Glas Wasser umgeworfen."
Liest ja keiner einen Blog, in dem nichts drin steht. Recht hat er.
Und deswegen gebe ich hier wieder meine Sülze ab. Man hat ja sonst nichts zu tun. Herr Freund spielt Computer und ich amüsiere mich mit meinem großartigen Blog, den die Welt noch gebraucht hat um vollkommen zu werden.

Morgen geht es quasi zurück in die Heimat, nachdem ich die letzten Wochen in der Pfalz zwischen Wein und Wald verbracht habe.. Und was ist das Erste, das ich Zuhause tun werde? Natürlich eine Friends DVD in meinen Player schieben und die 9. Staffel beginnen. Klingt, als hätte ich tatsächlich kein eigenes Leben. Und es stimmt! (Wie ich bereits in Post #1 angemerkt habe :D) Aber da ich vor Beginn der Ferien in der Schule geschuftet habe wie ein Wahnsinniger (ich musste leider Gottes Abi schreiben), sollte mir dies auch vergönnt sein :D

Nebenbei noch ein Filmtipp für alle Leute, die Katastrophenfilme mögen, in denen die Hauptperson immer um haaresbreite dem Tod von der Schippe springt: 2012 von Roland Emmerich, dem alten Schlawiner.
John Cusack (nicht zu verwechseln mit Edward Norton) ist super, der Film anstrengend. Das Filmerlebnis war geprägt von Ausrufen wie "na klaaaar", "natüüürlich" und "yo, bestimmt!".
Wer drauf steht, sollte es mal versuchen :D

So. Ich denke, das war es erstmal für heute.. Aber sicher kann man sich da ja nie sein :D

Chandler: Oh, those places! There's always so many people, they're being corralled like cattle, and... you know, there's always some idiot who goes "Mooooo"!
Monica: Well, if it annoys you so much, then why do you do it?

Chandler ist der Beste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.