Samstag, Mai 01, 2010

Ich laufe gegen Wände und rühr in meinem Tee

Musikempfehlung des Tages:

Hey von Gisbert (Wilhelm Enno Freiherr zu Innhausen und) Knyphausen. Das Lied ist auf dem just erschienen Album Hurra! Hurra! So nicht. zu finden.
Wie auch schon das Debüt des jungen Mannes, überzeugt auch dieses Album mit tollen Texten und einer großartigen Stimme.
Das Lied Hey selbst, ist der Opener (Anglizismen rulen :D) und zeigt gleich mal wo der Hase hängt.
Das vorherige Album lief im letzten Sommer in meinem Mp3 Player hoch und runter. Hurra! Hurra! So nicht. (Allein schon der Name zeugt von der Großartigkeit des Albums :D) wird wohl das gleiche Schicksal ereilen.
Weitere Anspieltipps sind Kräne (Mit metallenen Klauen), Melancholie (Fick dich ins Knie!), Morsches Holz (In meinem Kopf ist kein Platz mehr für all diesen Müll) uuund Hurra! Hura! So nicht (Noch viel Spaß mit deiner Zukunft. Ich will sehen, wie du an ihr zerbrichst).
Anhören.
Bildquelle


Gisbert zu Knyphausen - Hey

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.