Dienstag, Juni 22, 2010

I'm Not Saying Much Of Anything

Dinge, die Judith glücklich machen, Teil 1: Dvd Regal sauber machen und Dvds anschließend neu ordnen. Ich gebe zu, ich habe einen kleinen Knall, wenn es um Filme bzw. Dvds geht. Aber ich kann einfach nicht ohne. Leider habe ich allerdings bereits die beste Sortiermaßnahme gefunden; ganz klassisch nach dem Alphabet. Macht einfach am meisten Sinn. Aber es ist dennoch schön, alle Dvds mal rauszuholen und später wieder erfreut einzusortieren, nachdem man einige Schätze gefunden hat, von denen man längst nicht mehr wusste, dass man sie überhaupt hat (21 Gramm? Sau gut).
Ich liebe meine Dvds und lasse nichts auf sie kommen. Ein Teeniefilm wie High School Musical (Fan und stolz drauf!) steht gleichberechtigt (na, zumindest mehr oder weniger) neben wahren Klassikern wie Vom Winde verweht (war übrigens ein unglaubliches Schnäppchen! Damals 10€ für ein Digipack mit vier Dvds.. wtf?)

Uiui, Griechenland gegen Argentinien. Ich als alter 1. FCK'ler (Harry Koch ist und bleibt der Beste!!) bin natürlich für Otto und hoffe, dass er ordentlich was reißt mit seiner Mannschaft. Wäre schön.
Edit: Satz mit x, das war wohl nix. Satz mit y, du bist ein Xylophon. Ich mag Otto trotzdem.



We Are Scientists - Cash Cow

1 Kommentar:

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.