Dienstag, Juli 13, 2010

Just Remember Me When You're Good To Go

Ich heirate sofort den Mann, der eine Oreo-Keks-Fabrik hat! Was gibt es denn bitte besseres? Eben schnell ins Geschäft gehupst und nun wird mit Milch und Cidre (danke Mutter) geschmaust. Man gönnt sich ja sonst nichts :D

Gestern bin ich im Verlauf des Tages auf eine großartige Serie gestoßen, die ich hiermit allen ans Herz legen möchte:
Veronica Mars von Rob Thomas. Die Protagonistin ist Schülerin einer High-School und Tochter eines Privatdetektiven. Zusammen lösen sie knifflige Fälle. Die erste Staffel steht zudem unter der großen Frage, wer ein halbes Jahr zuvor Veronicas beste Freundin Lilly Kane ermordet hat. Der Schuldige scheint festzustehen, doch Ms. Mars gibt sich damit nicht zufrieden! Außer diesem gibt es noch viele weitere Geheimnisse, die alle im Verlauf der Staffel gelöst werden.
Der Mix aus spannenden Fällen, High-School, Drama und vorallem den genialen Drehbüchern mit viel Witz und Schlagfertigkeit ist einfach großartig! Ich habe mir gleich heute Nacht die erste Staffel gekauft - Megaschnäppchen! - (gebraucht sehr günstig via ebay oder Amazon-Marketplace zu bekommen) und freue mich schon wie ein Schnitzel auf den Postmannschlumpf.
Trotz sehr guter Kritiken seitens der Kritiker (ach ne) wurde die Serie leider bereits nach der dritten Staffel eingestellt, da die Quoten seltsamerweise nicht sehr berauschend waren. Ich beweine schon jetzt das Ende, obwohl ich noch nicht einmal richtig angefangen habe :D



The Dandy Warhols - We Used To Be Friends

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.