Sonntag, Oktober 17, 2010

It's High Time I Quit Wondering Why

Nach stundenlangen Updates und ewigem Kopieren begrüße ich euch - quasi - auf meinem neuen Betriebssystem. Einen herzlichen Gruß an meinen Nerd-Freund, der geduldig meinen langsamen PC (der RAM ist schuld! Jetzt weiß ich es also.) ausgehalten und alles installiert und kopiert hat.
Während meines dreistündigen drei Fragezeichen Marathons (die aktuelle Folge ist mal wieder dreigeteilt :) installiere ich nun also alle restlichen wichtigen Programme. Nur die Schrift bei meinem Firefox sieht irgendwie doof aus. Mal gucken, wie ich das noch weg bekomme :D

Aah und da putze ich seelenruhig meine Brille, denke mir nichts böses und plötzlich.. plopp. Habe ich je ein Glas in jeder Hand. Die Mitte des Bügels ist einfach durchgebrochen und ich habe keine Ahnung wie ich das schon wieder angestellt habe. Anscheinend wird so ein Dings nach vier Jahren morsch :D Jetzt sehe ich aus wie Harry Potter, weil ich das Ding erstmal notdürftig mit Tesafilm geflickt habe :D Na toll, jetzt muss ich mein sauerverdientes Geld für eine neue blöde Brille ausgeben. Wieso kann ich nicht einfach normale Augen haben?


Dafür erheitert es mich immer umso mehr, wenn ich bei meinem Statistik-Ding für meinen Blog (histats) die Google Keywords angucke, mit denen Menschen auf meinen Blog kommen. Am besten gefallen mir:

Ohrwurm 08.2010

rihanna das neue lied was jetzt neulich rauskam
ich geh gleich schlafen kein bock mehr
rtl mittagsprogramm compilation
galileo mann mit frauen stimme
30 seconds to mars eine sekte
hermine harry haller harry potter hermann hesse
- haha, ich bin also nicht die Einzige, der die Verbindungen aufgefallen sind :D

lateinisch sprichwort betrunken

welche position bei rtl2 bekleiden die atzen

Letztes beschreibt mein Googleverhalten sehr gut. Wenn ich eine Frage habe, gebe ich die meist auch genau so in meinem Suchfeld ein. Nur bestimmt Begriffe sind uncool. Außerdem gibt es immer mindestens einen Idioten, der vor mir die Frage genauso in irgendeinem Forum formuliert hat.



Greg Laswell - Goodbye

Kommentare:

  1. Heey Harryetta (Ist das die weibliche Form von Harry??)

    Meine Brille bricht auch bei den unmöglichsten Situationen. Z.b. beim Domino spielen..

    Die meisten Leute, die von Google auf meine Seite kommen, suchen nach Porno, Do it yourself und Kamasutra. Was heißt das über mein Blogverhalten jetzt? Hehe...

    Eine sehr gute Seite für neu aufgesetzte PCs ist www.ninite.com , dort kannst du einfach ankreuzen, welche Programme du willst, du kriegst einen Downloader und der downloaded und installiert alles einfach so. Wie zaubern, Harryetta!
    Und nya, der RAM ist weniger Schuld an langsamen kopieren, aber ich will ja jetzt nicht schonwieder den klugscheißer raushängen lassen :P
    Schriftart von Firefox ist bei Extras -> Einstellungen -> Inhalt irgendwo drinnen.

    Wie läufts denn mitn studieren? Alles klar bei dir? Klar ist alles klar, bist ja du ;)

    Mit superfröhlichen und schon verschneiten Grüßen,

    Woifi

    AntwortenLöschen
  2. Deine arme Brille, wie wäre es mit Sekundenkleber? Meine schwarze Brille musste im Sommer auch weg, da das Glas zerkratzt war und mich die Reperatur 72€ gekostet hätte (-> oO).

    Noah and the Whale kenn ich vom Namen her, ein Freund von mir hört die. Aber ich werde jetzt gleich mal bei Youtube lauschen.

    AntwortenLöschen
  3. Hey du Nordlicht!

    Das hast du aber lieb gesagt Süße, hab ich doch direkt mal lächeln müssen :) Ich versuch einfach mein Bestes, um Mensch, die ich mag, eine Freude zu machen. Dich eingschlossen!

    Das mit dem Domino-Brillen Unfall hat sich folgendermaßen abgespielt: 2000, als der Domino-Day noch neu, interessant und aufregend war, verfielen mein bester Freund und ich natürlich sofort dem Fieber und kauften uns ein paar Steine. Wir waren irre kreativ und spannten Mechanismen quer durchs Zimmer, über Stockwerke, Räume und Möbelstücke waren unsere Attraktionen verteilt.
    Während ich so kopfüber vom Bett meines Bruder runterhing, um unter diesem etwas zu bauen, fiel meine Brille vom Kopf und löste die Reihe aus. Mein Freund hörte das Klackern, und gemäß dem Notfallprotokoll versuchte er natürlich, die Reihe zu stoppen, indem er reflexartig seinen Fuß dazwischenstellte. Leider war grad da meine Brille, die krachend dem Unheil anheim fiel! Wenn ichs mir so recht überlege, seitdem hatten wir eigentlich nie wieder eine Dominostrecke gebaut... Wird mal wieder Zeit!

    Auf alle Fälle kanns immer blöd im Leben gehn, und solangs nur die Brille erwischt und nicht ihren Träger, sollte man das ganze nicht so schlimm sehen :)
    Ich kann dir meinen Optiker wirklich empfehlen, der macht viele so Reparaturen fast umsonst! (Falls dus nicht gemerkt hast, das war ein Hinweis darauf, das du mal nach Österreich kommen sollst!)

    Ich wünsch dir viele bunte Smarties und einen klaren Blick für die Zukunft! (hehe),

    Woifi

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.