Donnerstag, November 25, 2010

I May Not Have The Answers, But I'd Rather Never Know

Ganz schön grau hier. Sobald ich die ersten Kommentare von Lesern bekomme, dass sie durch mein Layout Depressionen bekommen haben, weiß ich.. ich habe alles richtig gemacht, haha.
Tja, ich bleibe meinem Blogmotto treu und passe mich dem Wetter an. Der Spaß ist vorbei; in einigen Teilen Deutschlands hat es schon geschneit und ich warte nur darauf, bis es endlich bei mir losgeht und ich ganz viele Schneemänner bauen kann.
Das Tolle an dem Wetter ist, dass ich noch mehr Tee trinken kann, als ich es ohnehin schon tue. Und deeeeswegen (mal wieder eine perfekte Überleitung) mache ich bei einem tollen Gewinnspiel bei der Chaosmacherin mit. Da gibts Tee und eine total großartige Tasse (von hier) die bunt wird, wenn sie warm wird. Klingt komisch, ist aber so. Hier also ein Bild mit meiner Lieblingstasse:
Eigentlich bin ich nicht so der Spongebob-Fan, aber die Tasse habe ich von zwei lieben Leuten geschenkt bekommen, das wertet sie gleich hundertfach auf :)

Mann, kann ich gut blöd gucken :D

Ich mag es, Brieffreunde zu haben. Schön altmodisch mit einem Stift auf Papier schreiben, zum Postkasten hupsen, Brief reinschmeißen und auf Antwort warten. Heute hatte ich erfreulicherweise einen großen Umschlag im Briefkasten, in dem eine sehr schöne Mixcd war. Momentan bin ich meiner Musik etwas überdrüssig und freue mich über jede Abwechslung. Und auf der CD waren tatsächlich einige schöne Sachen! Vielen Dank :)
Ich bekomme sooo gerne Post. Schreibt mir alle :D


Post Scriptum: Am Samstag ist Kauf-Nix-Tag. Warum der ausgerechnet an einem Samstag ist, verstehe ich zwar nicht, denn an dem Tag kaufe ich eigentlich selten was, aber erwähnen kann man es ja dennoch mal :D



The Dodos - Winter

Kommentare:

  1. Die 2. Spongebob Tasse :D Danke fürs mitmachen :)

    nebenbei: Magst du wenn du bei mir kommentierst auch ein Bildchenneben dem Komentar haben? Wenn ja, dann schau mal hier rein :D

    AntwortenLöschen
  2. TEE. :) Das ist so eine der wenigen guten Sachen, die der Winter verstärkt. :D Die negative Liste ist lang, dazu gehört die Gewichtzunahme, die Depression, die Kälte, der Schnee, die Feiertaghypes, etc. -.-

    Briefe schreiben finde ich auch gut, dann hab man mal Nachrichten, die man anfassen, riechen und aufhängen oder anderweitig aufbewahren kann. :) Ich hatte letzten Mittwoch Geburtstag und einen DICKEN Stapel an Briefen bekommen. Alle waren allerdings von einer einzigen Person, 13 Stück an der Zahl. In jedem Brief war ein Zettel, auf jedem Zettel ein Buchstabe. Am Ende konnte man die Zettel zusammenlegen und es stand dort "Happy Birthday". Das fand ich so so so so so niedlich und die Idee wäre in 13 E-Mails oder Facebook-Nachrichten doch total platt gekommen, 13 BRIEFE aber... süß. :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke. :]

    JA UND SEIN HUMOR. Und seine T-Shirts, seine Sprüche, wie neurotisch er ist... seine Vorliebe für Graphic Novels... *-*

    Die Idee kannst du zwar weiterverwenden und vielleicht sogar toppen, aber die Person, die das gemacht hat, ist unschlagbar, er ist der allerbeste. Er hat mir, als wir uns dann am Wochenende zu meiner kleinen Feier getroffen haben, einen Umschlag geben, in dem auf dem Brief nach "liebe heng, " ein Youtube-Link kam (der aber mittlerweile von ihm gelöscht wurde) und was erwartete mich dort? Er hat "Your Song" von Ellie FÜR MICH gecovert. :)

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich wollte ich total fröhlich was schreiben, aber dann hab ich das neue Layout gesehen und ich war plötzlich ._.

    A Schmeh olé wie man so schön sagt! Aber nörgel nicht so viel übern Winter wenn du nicht erst unseren miterlebt hast. Du Diva :)
    Hmm ich fänds cool wiedermal einen Brieffreund zu haben, wie siehts aus? Immerhin sind wir eh schon zusammen, verheiratet, es fehlt nur noch unsere vollkommene und irreversible Verschmelzung!

    Bussi aufs Bauchi und yay, Schponschbob (= Bauernschreibweise (=nimmt man da wo ich herkomme(=Lungau(=Kaff))))

    Woifi

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.