Sonntag, Dezember 05, 2010

Allein mit Onkel Buck

"Schon mal was von Autowerkstatt gehört?" 
 "Schon mal was von Ritualmord gehört?" 


| Allein mit Onkel Buck
von John Hughes, 1989

Buck Russell (John Candy) ist ein Tunichtgut ohne Job, der sich bei Pferderennen die Zeit vertreibt. Eines Tages erleidet der Vater seiner Schwägerin einen Herzinfarkt, worauf sie mit ihrem Mann sofort zu ihm will. Da die Eltern keine geeigneten Babysitter für ihre drei Kinder Tia (Jean Louisa Kelly), Miles (Macaulay Culkin) und Maizy (Gaby Hoffmann) finden, bitten sie in ihrer Not widerwillig Buck um Hilfe. Dieser ist sofort bereit der Familie zu helfen.
Während er die beiden jüngeren Geschwister Miles und Maizy sofort mit seinem Charme und seinen Kochkünsten beeindruckt, ist Tia nicht sehr begeistert, da Buck sich zu sehr in ihr Privatleben einmischt. Buck möchte dem Teenager helfen und stolpert dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste. Und da wäre auch noch seine Freundin Chanice (Amy Madigan), die von Bucks Eskapaden langsam die Schnauze voll hat..

Dieser Film ist ein völlig unterschätzter Klassiker. John Candy ist unfassbar witzig. Er verprügelt betrunkene Clowns, backt die größten Pfannkuchen der Welt und fährt ein Auto dessen Auspuff regelmäßig explodiert. So einen Onkel hätte jeder gerne.
Die DVD-Ausgabe ist leider sehr lieblos. Extras sucht man vergeblich. Meiner Meinung nach sollte es eine John Candy Gedächtnis DVD geben mit noch mehr Szenen, denn der Film geht leider viel zu schnell vorbei.

Für mich ist Allein mit Onkel Buck der ultimative Weihnachtsfilm. Weniger wegen eines weihnachtlichen Inhalts - der fehlt dem Film total - sondern vielmehr, weil der Film bis vor ein paar Jahren noch jährlich um die Weihnachtsfeiertage im Fernsehn lief und ich ihn dann mit meinem kleinen Bruder zusammen geguckt habe. Da er dieses Jahr leider wieder nicht läuft, habe ich ihn mir kurzerhand auf DVD gekauft. Der Kommentar meines Bruders dazu war nur: "Jetzt kann jeden Tag Weihnachten sein."
In diesem Sinne:

"Du hast viel mehr Haare in der Nase als mein Dad."
"Nett, dass dir das auffällt."
"Ich bin ein Kind, das ist mein Job."

Kommentare:

  1. Uh, den Film kenn ich gar nicht. :0
    Bei mir geht Weihnachten ohne die Muppets Weihnachtsgeschichte nicht. Hab ich bestimmt in einem anderen kOmmentar schonmal geschrieben. XD

    Ach, im ersten Semester ist immer alles etwas chaotisch, glaub ich. Da denkt man "OMG DAS KANN GAR NICHT ALLES GEHEN!!" und rennt das ganze Semester lang panisch imemr wieder nach hinten schauend paranoid durch die Gänge. Geht mir im dritten Semester zumindest immer noch so. :D Uh, spannendes Nebenfach. Das bekommst du sicher auch hin, wenn du "erst" im zweiten Semester anfängst. Ich hab z.B. zum zweiten das Nebenfach gewechselt und jetzt im dritten .. eh .. bin ich in keinen einzigen meiner Nebenfachkurse reingekommen, also liegt das für ein Semester auf Eis. Passiert. XD Immer daran denken: Du bist nicht allein!
    Böse Frage: Weißt du schon, in welche Richtung du da später beruflich gehen möchtest oder lässt du das auf dich zukommen (nichts gegen die letztere Option! XD)?

    Ja, wir haben dreimal die Woche Sprachkurs, davon einmal Konversation, einmal Grammatik und einmal Schrift. Die Schriftzeichen müssen wir lernen, momentan 28 pro Woche. (Es gibt ein paar Freaks, die das packen, ich häng voll hinterher. XD)
    Ich glaub so ab dem .. fünften Semester oder so wird auch japanischsprachig "richtig" Literatur gelesen, der Jahrgang über mir macht soweit ich weiß wirklich grad den neusten Murakami. Auch für mich ein Ansporn, Murakami ist einer meiner Lieblingsautoren und den im Original zu lesen .. das wär schon klasse.
    Ich seh schon, da hat jemand Geschmack! ; )

    AntwortenLöschen
  2. DEN FILM KENNE ICH! UND ICH LIEBE IHN! :D:D:D:D
    Das war als Kind einer meiner Lieblingsfilme, mit Abstand. Ich finde ihn großartig, er ist so witzig. :)

    AntwortenLöschen
  3. jaja, als ob das ganze nicht schon genug wäre haben wir jetzt auch noch einen kleinen Printmedien-Skandal! Zum Glück liest dieses Klopapier hier niemand oder glaubt auch nur ein Wort das dort geschrieben steht, und ich muss dir wohl jetzt nicht mehr erklären warum das so ist oder? : )

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.