Montag, Dezember 06, 2010

What A Bright Time, It's The Right Time

Dass ich Weihnachten ganz gerne mag, habe ich nun vermutlich zu Genüge mitgeteilt. Nun erreicht das alles aber ganz neue Dimensionen, denn ich habe einen Weihnachtsbaum der die Farbe wechseln kann!
Manchmal geht sowas ganz schnell. Am Mittwoch weine ich noch vor mich hin, dass ich einen kleinen Weihnachtsbaum haben will. Am
Montag Abend steht meine Mutter plötzlich vor mir und gibt mir einen. Ein Freund von ihr hatte ihn im Keller stehen - nicht in Gebrauch; kann sich das jemand vorstellen? - Natürlich habe ich das Bäumchen direkt mit kleinen Kugeln und Lametta behängt und mir wie ein kleines Schnitzel mehrere Löcher in den Bauch gefreut (diese Phrasen.. Mr. Literaturkritik wäre nicht sehr erfreut).
Ich weiß noch nicht genau was ich mir zu Weihnachten schenke, aber ich werde es auf jeden Fall unter mein Bäumchen legen! Seit August spare ich nun schon für einen neuen Gameboy. Vielleicht schlag ich irgendwann noch zu. Wozu räume ich schließlich die scheiß Regale ein und schneide mir dabei regelmäßig in Finger und Hände und lasse Duftdinger fallen (ja, meine Schuhe riechen noch immer danach!)?

Wenn mir abends noch was total wichtiges einfällt, was ich am Tag darauf unbedingt machen muss, aber schon im Bett liege und das Licht aus ist, kritzel ich mir immer Stichworte auf meine Hand (ein Stift liegt natürlich griffbereit auf dem Tisch neben mir :D). Das Problem dabei ist, dass ich diese Kritzeleien am Morgen darauf manchmal nicht mehr so gut lesen kann. Auch jetzt steht wieder irgendwas auf meiner Hand, das ich beim besten Willen nicht lesen kann. Es sieht aus wie "ryklmn". Ideen, was das heißen soll? Wichtig war es bestimmt, aber ich komme einfach nicht drauf.. Naja, dann habe ich heute wohl vergessen irgendwas zu machen :D



Bobby Helms - Jingle Bell Rock

Kommentare:

  1. Uuuuh, ein Weihnachtsbaum! Und er leuchtet so schön! Weihnachten ohne Weihnachtsbaum geht ja nicht. Ich hab vorhin auch erst mal meine Mutter angerufen um zu fragen, ob sie einen besorgt - sonst käme ich nicht in die Heimat zurück. XD
    Ui, seit August sparst du schon dafür? Dann gönn dir doch einen zu Weihnachten!

    Vielleicht wolltest du heute Weihnachtsgedichte reimen? ; )

    Verlagswesen fänd ich auch spannend. Ach, hör nicht auf Mr Literaturkritik, der hat doch keine Ahnung. XD
    Mh, du hast ja auch noch Zeit. Vielleicht hast du ja in drei Jahren Lust auf .. Archäologie oder so, wer weiß das schon. XD Kann man ja alles machen, wenn's einem gefällt.
    Ich weiß z.B. auch noch gar nicht, was ich später mal beruflich machen will. Wie gesagt, das Verlagswesen würde mich auch reizen. Manchmal denk ich aber auch "Du lässt das jetzt einfach sein und eröffnest in einem niedlichen englischen Vorort ein Blumengeschäft!". XD
    Also Murakami hab ich ehrlich gesagt auch bisher immer auf Deutsch gelesen. Richtig, die englische Fassung ist halt auch "nur" übersetzt. Das Original exakt umzusetzen geht einfach nicht und die zwei, drei "festen" Übersetzer für Murakami in Deutschland (Ursula Gräfe z.B.) haben soweit ich das auch von Dozenten gehört habe, einen sehr guten Ruf. Daher glaub ich mal nicht, dass die englischsprachigen Übersetzer da so unglaublich viel besser sind.
    Und ein Buch im Original zu lesen, ist wohl immer das Schönste. Wenn ich in zwei Jahren oder so vielleicht doch mal so weit bin, erzähl ich dir ausführlich von meinen Erfahrungen! :D

    Ich halt mal nach dem Film Ausschau! : )
    Und bin ich die einzige, die bei Jingle Bell Rock immer an einen kleinen fetten Weihnachtsmann, der den dicken Bauch hin und her schwingt, denken muss? XD

    AntwortenLöschen
  2. Man kann die auf kino.to angucken oder auch runterladen... illegal ich weiß, aber wenn die Folgen bald in Deutschland auf DVD kommen, dann kauf ich die mir. Okay, die kommen vielleicht Ende nächstes Jahr keine Ahnung.
    Ich guck' die eh auf Englisch :) Glee ist toll ^^

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich hast du Recht:
    Der bauchschwingende fette Weihnachtsmann ist Urheber des Jingle Bell Rock!

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.