Mittwoch, Mai 11, 2011

Die besten DVDs aller Zeiten

Wenn man mir vor einigen Jahren erzählt hätte, dass ich eines Tages einige meiner DVDs verkaufen würde, hätte ich denjenigen nur ausgelacht. Während ich damals quasi nach der 'hauptsache kaufen, damit ich schnell 1000 DVDs habe' - Dogma gelebt habe, bin ich mittlerweile dazu übergegangen, Gammeldvds, die ich mir für 2€ auf dem Wühltisch gekauft und nur einmal angeschaut habe, zu verkaufen. Bisher durften zehn Stück dran glauben. Das neue Motto meiner heiligen Hallen: Klasse statt Masse.
Und da ich dennoch unglaublich viele tolle DVDs habe, komme ich natürlich nicht umhin, die Top 8 hier aufzustellen. Ich weiß doch, dass ihr es liebt :D



• Pans Labyrinth
Das war lange Zeit die teuerste DVD die ich mir je selbst  gekauft habe. Außerdem hat sie das dickste Booklet das ich je gesehen habe. Solche Ausgaben bekommt in Deutschland irgendwie nur Senator hin.

• Herr der Ringe, Die zwei Türme
Was soll man da noch groß sagen? Ein klassisches, besonders schön aufgemachtes Digipack.

• FRIENDS
Und das ist das absolute Schnäppchen meines Lebens. 10 Staffeln, ungeschnitten, single laid und mit hübschen Bildchen auf den DVDs für unschlagbare 40€ (+10€ Versand, weil aus England). Kaum zu fassen, dass sich die Deutschen mit einer absoluten Gammelgesamtbox zufrieden geben.

• Vom Winde verweht
Noch so ein Schnäppchen. 10€ für vier DVDs, im Digipack. Großes Kino.

• Walk the line
Schöne Geschichte: Da wird man morgens von einer Mücke wachgehalten und surft um fünf Uhr früh auf ebay rum und findet schwupps ein großartiges Schnäppchen. Noch so ein Import. Diesmal aus den USA und mit vielen tollen Filmbildern als Postkarten.

• Jenseits von Afrika
Großartige Ausgabe zu einem großartigen Film. Und als besonderes Special gibt es ein Stückchen des Films auch noch dazu. Und eine Limitierungsnummer, auf sowas stehe ich ja besonders :D

• Once
Ein typischer Blindkauf. Wochenlang (ohne Übertreibung) bin ich um dieses Digipack herumgeschlichen und wollte es mir kaufen. Da es aber als Neuheit recht teuer war, habe ich es gelassen. Monate später (auch nicht übertrieben) habe ich es mir dann zu Weihnachten gewünscht. Und es hat sich gelohnt. Der Film ist großartig und die Ausgabe ist einfach nur wunderhübsch.

• The Machinist
Ich habe zwei Brüder. Jeder von uns drei besitzt eine andere Ausgabe dieses Films - und ich habe eindeutig die Schönste. Ein klassisches Digipack mit zwei DVDs und einem kleinen Booklet. Ich mag keine Steelbooks.

Kommentare:

  1. Ohje, ich bin immer viel zu archivarisch (?) veranlagt, um einen Titel wegzugeben, der dann in meinem Archiv fehlen würde. Da muß ich mich dann wirklich über den Film geärgert haben. Ich hab ja manche sogar mehrfach. Aber wer kauft denn die Ramschtitel heute eigentlich noch? Ich komm bei sowas eher zum Tauschen oder Verschenken, weil es auf den Börsen nicht mal einen Euro dafür gibt. :/
    Aber ich finds toll, daß es offensichtlich Frauen gibt, die ohne zu grummeln an 4-stellige DVD Zahlen denken können. Das ist mir noch nie passiert. Und übrigens, lustigerweise fehlen alle deine 8 Editionen bei mir. xD (Ich bin aber auch kein SE Sammler.)

    AntwortenLöschen
  2. Da sagst du was. Ich benötige immer noch die Kinoversion. Ich kenne zuhause eigentlich nur noch die längere Fassung. Hab mir damals gleich die UK-Scheibe mit dem Holo-Schuber geholt. Die deutsche hab ich im Angebot immer verpasst. Müsste doch jetzt eigentlich billig zu haben sein, hmmmm.

    Aber Thor - Der unbesiegbare Barbar? Das willst du wirklich wagen? Todesmutig, holde Maid. Dann möchte ich bitte ein Review dazu lesen. :D
    Ich empfehle die Barbarenbox von MIG, da sind gleich noch 3 andere "Kracher" mit drin, darunter auch die beiden ersten Ator-Streifen. Sag nicht, ich hätte dich nicht gewarnt. Das ist weder Frotteeschlafanzug noch -schurz.

    AntwortenLöschen
  3. Hm, bei dir sind die Comments offensichtlich auch zum Teil verschwunden. Blogspot hat bei mir u.a. auch einen vorbereiteten Artikel gefressen. Verdammt.

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.