Dienstag, Mai 03, 2011

I Know You Have Seen This All Before

Vorlesungen sind ja so eine Sache für sich. Da sitzen wir so in der letzen Reihe eines riesigen, fensterlosen Saales, der absolut überfüllt ist und in dem niemand etwas versteht, weil alle miteinander tuscheln und der Vortrag der Dame vorne niemanden interessiert. Und dann werde ich auch noch von zwei Waschweibern umringt, die beide vor ihren Laptops sitzen und hinter meinem Rücken absprechen, was sie sich gegenseitig bei Farm Ville schicken sollen! Und ich dachte, der Trend sei vorbei :D
Und ich.. ich unterstreiche mit farbigen Stiften und mache meine Blätter schön bunt. Aber ich habe den Willen gezeigt! Was erwarten die Menschen auch bei einer Vorlesung, die abends ist?

Ihr wollt mehr Listen? Ihr bekommt mehr Listen (denn eine Stimme in den Kommentaren wird zu vielen und ich nehme natürlich Rücksicht auf die, die diesen Schrott hier auch lesen, haha.) Wer also schon immer mal wissen wollte, was die Lieder meines Lebens sind, der möge auf "weiterlesen" klicken oder für immer schweigen.


Irgendwie ist die Liste blöd. Ich hab soo lange gebraucht um sie auszufüllen, aber zufrieden bin ich immernoch nicht. Was solls. Die steht schon seit Jaaahren auf meiner To-Do Liste :D (die habe ich auch beim Ausmisten gefunden). Die passende Playlist zum Verlieben und niewiederverlassen gibt es hier.

Ein Song

Der dich traurig macht:



Der dich glücklich macht / Bei dem du sofort gute Laune kriegst:

Au Revoir Simone - Shadows (das Video mag ich soo gerne)


Der dich depressiv stimmt / Bei dem du weinen musst:



Den du schon live gehört hast:



Der von einer Frau gesungen wird:



Bei dem du nicht still sitzen kannst:



Deiner Lieblingsband:




Eines Solokünstlers:



Von einem Soundtrack:



Den du ununterbrochen hören kannst:



Den du gerne beim Autofahren hörst:



Der dir was bedeutet:



Zum Einschlafen:

Die drei Fragezeichen – ist ja klar


Den du liebst:



Den du gerne beim Aufstehen hörst:

Youfm :D


Der deiner Meinung nach zu kurz ist:

Red Hot Chili Peppers – Right On Time (der einzige Song, bei dem ich nicht überlegen musste)


Der dich an einen Urlaub erinnert:



Der dir peinlich ist, dass du ihn gut findest:

Miley Cyrus – The Climb (aber eigentlich ist mir das nicht mal peinlich)


Der für eine richtig gute Zeit in deinem Leben steht:



Den du zu den besten aller Zeiten rechnen würdest:

Kommentare:

  1. Mir ist peinlich, dass ich "Who owns my heart" von Miley Cyrus gut finde.
    Die Liste mache ich nach!

    AntwortenLöschen
  2. Da sind einige gute Lieder dabei, zum Beispiel Mumford & Sons und "L.I.F.E.G.O.E.S.O.N." und Ellie... naja. :)

    Also Glee kannte ich vor dem Musical, aber ich hab NIE eine Parallele gezogen. :D

    AntwortenLöschen
  3. Oooooh, deine Aufzeichnungen sind ja wunderhübschestens! So gehört sich das!
    Und ein paar der Songs kenn ich gar nicht, da hab ich ja jetzt was zu tun. :D

    Ahahaha, also Zwerge und Gnome und Regenbögen und Gold. Na mal sehen. XD

    AntwortenLöschen
  4. Okay, nicht schlecht. Ich bleibe aber bei Clueso, er gefällt mir noch ein bisschen besser ;)
    Schöne Songs hast du da in deiner Liste stehen!

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.