Montag, August 01, 2011

Im Engtanz mit dem Zweifel

Neue Woche, neues Glück, neue Bespaßungsmöglichkeiten. So startet das mittlerweile 5. Thema der 52. Songs. Bald ist es auch schon wieder vorbei :D
Nachdem mit meinem Lied letzte Woche so hervorragend und erfolgreich die Menschen verwirrt habe, geht es diese Woche wieder etwas gediegener zu.

Thema #05: Lagerfeuer
Ich werde kurz meine gedankliche Assoziationskette skizzieren: 
Lagerfeuer - Akustikgitarre - wunderhübsche Musik - Hamburg - Clickclickdecker - jamann!
Schließlich stellte sich nur noch die Frage, welches seiner vielen Lieder es sein sollte, da mich sein Gesamtwerk immerwieder in Entzückung versetzt. Letztlich durfte es aber folgendes Lied sein:

Clickclickdecker - Händedruck am Wendepunkt
 
Für mich ist Clickclickdecker mit seinem Bart und seiner .. kratzigen Stimme einfach der Inbegriff eines Lagerfeuers - zumindest wenn er sich mit seiner Akustikgitarre bewaffnet und seine Liveband nach Hause schickt - ich werde nie verstehen, wieso man live immer so viel härter als auf Platte klingen will. 
Man stelle sich die Küche im vorliegendem Video als Wald vor und  den Herren in der Kapuzenjacke als einen bärtigen Mann, der mit Taschenlampe unterm Kinn Geschichten erzählt. .. Ich finde, das funktioniert sehr gut.
Auch hervorragend (und sollte nicht unerwähnt bleiben): das hier, ganz einfach weil das Lied toll ist und ich live in Klautern dabei war. Selten so einen netten Musiker kennengelernt.

Kommentare:

  1. Kevin Hamann, er ist so super. :) Am 27.8. darf ich ihn wieder live sehen, ich freue mich. :)

    Als wir auf dem Weg zu meinem Tattoowierer waren vor ein paar Wochen, haben wir ihn auch getroffen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Meine Schwester ging zu ihm und machte ein Foto mit ihm, während sie einen Jutebeutel mit "ClickClickDecker"-Aufdruck trug. :D

    Er ist echt eine süße Maus.

    AntwortenLöschen
  3. Guilty. Aber du hast jetzt ein Problem. Man kann nach der Staffel nicht aufhören. Es geht nicht. :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne den Künstler nicht, doch ich war sofort gefangen von der Melodie. Passt super zur Lagerfeuerstimmung.

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.