Dienstag, Oktober 04, 2011

Holy Moley, Me Oh My. You're The Apple Of My Eye

Ohne die freundliche Erinnerung seitens Luisi hätte ich gestern natürlich niemals daran gedacht, dass Montag ist. Also vielen Dank! :D Ich war allerdings zu faul, schon gestern meinen Senf zu den 52 Songs abzugeben, weswegen ich das nun mache. W-O-W.

Thema #14: Sehnsucht

Edward Sharpe & the Magnetic Zeros - Home

Eins der großartigsten Liebeslieder, das je geschrieben wurde. Was ist schon Zuhause. 
Home is wherever I'm with you.

Ich weiß nicht wieso, aber wenn ich Edward Sharpe & TMZ höre, bekomme ich immer Lust meine Sachen zu packen und irgendwohin zu fahren. Wie einst Jack Kerouac. Auf irgendein Auto springen und gucken, wo man ankommt. Achja..

Kommentare:

  1. Ach Mist, welches Lied nehme ich denn jetzt? (^_~)
    Edward Sharpe haben sich, obwohl ich sie erst seit diesem Jahr kenne, ganz schnell zu einer meiner Lieblingsband entwickelt. Ich LIEBE sie.
    Tolle Wahl, kann ich da nur sagen! :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebe dieses Lied total. Als sie das beim Dockville gespielt haben, umarmten wir uns alle (meine Freundinnen und ich) und drehten uns im Kreis und gröhlten mit. Es ist so wunderbar. :)

    Und wo genau ist das Heim, ist es weit von deiner Bruder-WG?

    AntwortenLöschen
  3. Uh, ich fühle mich so nützlich. :3
    Und ein schöner Song, den kannte ich noch gar nicht. Jaja.

    AntwortenLöschen
  4. super wort zum donnerstag! :D gefällt :D
    hach, ich wollte germanistik gerne wegen der literatur :( aber da müsste ich wahrscheinlich eher literaturwissenschaften studieren, um vollkommen zufrieden zu sein, oder? :D ach, ich weiß auch nicht. jedenfalls wollte ich es auf lehramt studieren, ursprünglich mit geschichte, dann doch mit spanisch. naja, spanisch ist ja immer noch möglich. :D mal sehen, ob es klappt. :) und wenn ja, dann finde ich philosophie als kombinationsfach auch nicht soo schlimm :D
    außerdem hab ich keine furcht vor dem abbrechen.. ich will einfach nur erstmal anfangen. :)

    AntwortenLöschen
  5. ist halt irgendwie alles dumm gelaufen. und ich glaube einfach, dass ich komplett andere vorstellungen von erziehung habe, als die eltern.
    mir geht's hier nicht gut und deshalb geh ich. ich egoist XD
    paris brauch ich dann auf jede fall! mal wieder richtig touri sein :) mit stadtplan, reiseführer und kamera :D
    ich freu mich ja jetzt schon wie ein keks dadrauf :))

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderbares Lied! Ich finde, diese Aktion mit den 52 Songs ist eine echt gute Sache. Man entdeckt immer wieder kleine Schätzchen.
    Werde dich jetzt erst mal zu meiner Blogroll hinzufügen. Liebe Grüße von der Vreni :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ha! Schöner Song, auch wenn bei der Themenvorgabe gerade nicht an diesen Song gedacht habe. Aber immerhin darf ich mit Recht behaupten, dass ich den schon kannte, weil ich fleißiger Leser eines Musikblogs bin.

    Lange Rede, kurzer Sinn, vielen Dank fürs Spielen. :)

    AntwortenLöschen
  8. Wenn Du in meine Blogroll schaust, dann wirst Du dort einen Link zu lie in the sound finden. Das ist der einzige Musikblog, der hier verlinkt ist und den ich auch regelmäßig lese. :)

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.