Montag, Januar 16, 2012

• Golden Globes •

Yay, es geht los. Ganz ohne den nervigen Steven auf dem roten Teppich. Es geht hervorragend auch ohne, wann lernen das die Pro7-Oscarverleihungs-Leute?
Die Nominierten gibts hier. Ich hoffe auf Preise für Zooey, Breaking Bad, The Artist, Steve Buscemi (!), Midnight in Paris, Kate Winslet und vorallem Johnny Galecki!

| Golden Globes # 69 |

Yaaay², Übertragungsfehler nach nur fünf Minuten. Ich bin begeistert.
Naja, irgendwie sind alle meine Programme tot. WTF? Vorbote der Apokalypse oder was? Gut, dass es Onlinestreams gibt :D
Tooooll, direkt den ersten Globe verpasst. Gnah und vorallem habe ich Gerald Butler als Laudatoren verpasst. Ich weine.
Jetzt gibts Serien-Globes. Yaay³: wehe, Zooey gewinnt den nicht.

Beste Darstellerin in einer Serie - Comedy bzw. Musical: Laura Dern (Enlightened)
Pfuuuui.

Bester Mehrteiler oder Fernsehfilm: Downtown Abbey
Uh, damit bin ich einverstanden. Und ich weiß, dass Johänna sicher auch damit einverstanden sein wird :D

Ich kenne den Fernsehfilm zwar nicht, bin aber trotzdem für die gute Kate.

Beste Darstellerin in Mehrteiler oder Fernsehfilm: Kate Winslet (Mildred Pierce)
Wuhu, endlich wurde mal mein Wille durchgesetzt. Und sie redet so schön. Meinetwegen kann sie alle Preise der Welt haben. HAHA, immer wieder großes Kino, wenn die Geehrten durch einsetzende Musik von der Bühne gescheucht werden.

Ah, da war Woody Allen. Mein persönlicher Held quasi. Und wieso ist die Werbung immer so laut und die Sendung so leise? Da wird man ja taub. Scheiße, wenn die Batterien der Fernbedienung seit zwei Monaten leer sind.
Eines Tages werde ich auch dort im Publikum sitzen.
Uuuuh, mein heimlicher Ehemann Jake Gyllenhaal! Er redet nette Sachen über Michelle Willams und ihre Rolle als Marilyn.
Auf Ricky Gervais ist Verlass. "You don't have to thank all the persons you've ever met." Dankeschön.
Steeeve Buscemiiii! Er MUSS jetzt einfach gewinnen. Und wenn nicht er, dann der Typ von Breaking Bad. Aber eigentlich schon Steve.

Bester Darsteller in einer Serie - Drama: Kelsey Grammer (Boss)
Ach, pfui. Wer entscheidet das überhaupt? Ich sollte in die Jury.

Beste Serie - Drama: Homeland 
Jo, mir egal. 

Adam Levine finde ich ja ganz cool. Aber das Lied mit Christina nervt mich.

Beste Filmmusik: Ludovic Bource (The Artist)
Ja, geil. Alles andere hätte mich auch gewundert. Wenn irgendwo Musik eine große Rolle spielt, dann ja wohl in einem Stummfilm. Oooh, Ludovic Bource entschuldigt sich, weil er Franzlake ist. Ich mag Franzosen. Außerdem bin ich ja selbst quasi einer.

Ui, der beste Song. Hoffentlich wirds Chris Cornell.

Bester Filmsong: Masterpiece (Madonna)
Ach, die Tante ist doch total überbewertet. Haha, wenn sich die Geehrten durch die einsetzende Musik nicht vertreiben lassen. Großes Kino.

Bester Darsteller in einem Mehrteiler oder Fernsehfilm: Idris Elba (Luther)
Jedesmal wenn  Gerald Butler eingestrahlt wird, freue ich mich :D

Brad Pitt stellt The Ideas of March vor. Ryan Gosling!! Manchmal glaube ich, Pitt und Clooney haben eine Affäre. Wie die sich immer zuzwinkern :D
Ooooh, Jodie Foster im Bild mit ihren Kindern. Sehr süß. Sie soll jetzt gewinnen. Einfach aus Prinzip und weil Kate schon einen hat.


Beste Schauspielerin – Komödie / Musical: Michelle Williams (My Week with Marilyn)
Na gut, Michelle hats auch verdient. Erstens weil sie schön redet und zweitens weil sie so sympathisch ist.

Uui, ein Bild direkt vom New Girl Tisch! Ich bin entzückt. You got some Schmidt on your face.
Sarah Michelle Gellar!! Schön. Immer wieder einen Freude sie zu sehen.

Bester Nebendarsteller in einer TV-Produktion: Peter Dinklage  (Game of Thrones)
Haha, Peter findet nicht den Weg von der Bühne runter. Sehr süß.

Eine Stunde Globes und ich habe Hunger. Damage. Ha, wieder wird meine Clooney/Pitt haben eine Affäre-Theorie gestützt. Wer präsentiert Pitts Film Moneyball? Dreimal dürft ihr raten.

Bester Animierter Film: Die Abenteuer von Tim und Struppi
Die animierten Filme sind auch nicht mehr das was sie mal waren. 

Wollt ihr mich veräppeln? Schon wieder Werbung. Das ist ja nicht mehr feierlich.
Ewan McGregor wird mir keine Killersticks verkaufen. Er sollte nicht reden, sondern singen.

Bestes Drehbuch: Woody Allen (Midnight in Paris)
Er ist nicht anwesend? Ich hab ihn doch grade noch gesehen. Huh, zu wenig Cola. Ich fantasiere schon. Oder es handelt sich um eine weitere Verschwörung. Wer weiß das schon so genau..

Beste Nebendarstellerin in einer TV-Produktion: Jessica Lange (American Horror Story) 

Schoooon wieder Werbung! Ich würde mir ja gerne mal was zu essen machen, aber bevor ich in der Küche bin, ist die Werbung schon wieder vorbei. Naja, ist vermutlich auch besser so. 

Bester nicht-englischsprachiger Film: Nader und Simin
Daaaas wusste ich.

Der alte Spaßmacher Dustin Hoffman. Je älter er wird, desto besser wird er. Und so ist es auch bei seiner Laudietitierung und so.

Beste Darstellerin in einer Serie - Drama: Claire Danes (Homeland)
Das auch.

Sookieee! Ich vermisse Gilmore Girls. Haha, Sue Silvester on stage. Sie schmeißt im Privatleben keine Dinge nach Leuten. Da sind wir ja beruhigt. Sie präsentiert Jooohnny!! Wenn er nicht gewinnt, weine ich.

Bester Darsteller in einer Serie - Comedy bzw. Musical: Matt LeBlanc (Episodes)
Aaaah! Matt als Nominierter ist ja vollkommen an mir vorüber gezogen. How you doin'? Oh haaa, hat er graue Haare bekommen, den hätte ich ja niemals erkannt. Sein erster Globe! Ui, das freut mich sehr! Und er ist echt überrascht. Was ist das für eine Serie und warum kenne ich sie nicht?? Das muss geändert werden.

Beste Nebendarstellerin: Octavia Spencer (The Help)
Ui, Sookie weint im Publikum.

Jetzt gibts den Preis für das Lebenswerk Morgan Freemans. Überreicht von Sidney Poitier, der bekanntlich als erster Afroamerikaner einen Oscar bekommen und bei Flucht in Ketten mit Tony Curtis gespielt hat. Es folgt eine nette Highlight-Montage der besten Filme Freemans. Wunderschön. Ich muss bei ihm einfach immer an Sieben denken. Guter Film. Guter Mann.
Robert Downey Jr. in da house! Wunderschön.



Beste Regie: Martin Scorsese (Hugo Cabret)
Das war ja schon auch irgendwie klar. Casino = sein allerbester Film. Und Taxi Driver. Aber ich mag Wie ein wilder Stier nicht. Total anstrengend.

Beste Serie.. würde ich jetzt spontan jedem Nominierten gönnen.

Beste Serie - Comedy / Musical: Modern Family
Ja, ist ok. New Girl ist für solche Preise vermutlich einfach noch zu neu :D

Hihi, Joseph Gordon-Levitt. Ich weiß noch, wie er in 10 Dinge, die ich an dir hasse mitgespielt hat und keiner ihn kannte.. Das waren noch Zeiten. Heute sieht er fast aus wie mein Heath. Was ist denn da passiert?

Bester Darsteller in einer Komödie bzw. Musical: Jean Dujardin (The Artist)
Ich mag Franzosen. Und er spricht lautlos ins Mikro. Ahaha. Stummfilmwitz.

Meryl Streep, bittebitte!

Beste Darstellerin in einem Drama: Meryl Streep (Die Eiserne Lady)
Yeaaaah! Zum Glück wurde es nicht Tilda Swinton. Die Frau kann ich einfach nicht ab. Wenn ich sie schon sehe, krieg ich Schmerzen. Hihi, Streep hat ihre Brille am Platz vergessen und die wird nun durch die Reihen gereicht :D

Bestimmt The Artist. Ich wette 5 Euro.


Beste Komödie / Musical: The Artist 
Ich bin so gut. Sowas von ein sicherer Topgarant für den Oscar.

Zum Glück habe ich heute Spätdienst. Sonst müsste ich mich nämlich jetzt im Moment auf den Weg zur Arbeit machen :D Und das ist jetzt hoffentlich die letzte Werbung für heute. Ich kann die MeetOne Werbung nicht mehr sehen/hören.

Bester Darsteller in einem Drama: George Clooney (The Descendants)
Wie er schon wieder Brad von der Seite anspricht :D Da ist doch was im Busch.

Bestes Drama: The Descendants
Was räumt der so viele Preise ab? Muss ich mir wohl doch mal angucken.

Sooooo, das wars dann wohl. Hu, Goodiebags hätte ich auch gerne. Irgendwann werde ich auch dort im Publikum sitzen und nachträglich für Herr der Ringe geehrt werden. Da habe ich schließlich mitgespielt. Ich war der Ork.
Gute Nacht.

Post Scriptum: Einen herzlichen Gruß an meinen neuen Leser Robert. Du alter Grinsekönig.

Kommentare:

  1. was anderes hätte mich auch überrascht. yeah, downton abbey. das mit george clooney-film finde ich auch sehrsehr seltsam (soll aber angeblich auch ein oscar-favourit sein).
    Und warum zum Teufel hat "the help" nicht mehr abgeräumt?
    verrücktverrückt. aber glücklicherweise gab's das ja schon oft, dass bei den globes jemand ganz anderes abkassiert hat. vielleicht ist die jury bei den oscars ja schlauer ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ein fettes Yay für Nader und Simin und für Woody Allen. :')

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.