Samstag, Februar 18, 2012

One More Time, We’re Gonna Celebrate

Und schon wieder eine Woche in der ich meinen Beitrag zu den 52 Songs verflixt spät abliefere, aber stört ja keinen :D

Thema #33: Science Fiction

Hat auch nur deswegen so lange gedauert, weil mir einfach nichts dazu einfallen wollte. Bis es auf einmal klick machte. Eigentlich liegt es ja auf der Hand.

Daft Punk - One More Time

Weltraum, Raketen, Kometen, Raumschiff, fröhliche blaue Menschen. Wenn das nicht Sci-Fi ist, was dann?! Und eine nette Geschichte gibt es dazu auch noch. Damals anno 2001 oder 2002, als mein Lieblingsmoderator Rob Green noch bei FFH arbeitete und dort freitags und samstags Leute veräppelte und Musik spielte, spielte er ein Lied ganz besonders häufig. Nämlich dieses. Sein damaliges Lieblingslied. Ich war ebenfalls sehr angetan von diesem Werk und bin es bis heute. Ich weiß noch, wie ich damals mit meinem großen Bruder in dessen Zimmer saß, an seinem ersten Uraltpc Sim City oder Age of Empires spielte und dieses Lied lief. Das waren noch Zeiten. OMG, das ist 10 Jahre her! Ich fühle mich alt.
Eigentlich ist die Geschichte eher lame, aber ist ja Wurscht.

Kommentare:

  1. Die französische Band Air hat gerade einen Soundtrack zu einem Science-Fiction-Film von 1902 herausgebracht, der sehr hörenswert ist - und an dem es manche Stellen gibt, deren nach verzerrter Gitarre klingender Sound mich stark an Daft Punk erinnern :-)
    Air - Le Voyage Dans La Lune

    AntwortenLöschen
  2. OBJECTION!

    http://www.youtube.com/watch?v=68ugkg9RePc

    :D

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.