Sonntag, März 04, 2012

PmdD #9.4

Gestern war mal wieder Picture my day Day. Der insgesamt neunte an der Zahl (+ mein vierter). Ausgerichtet von Owley. Dieses Mal noch spannender als sonst.
Post Scriptum: Ein guter Tag für mein hübsches TV Noir T-Shirt. Eine großartige Konzertsendung mit dem großartigen Tex. Und zu Ehren dieser wunderbaren Sendung gibt es den gestrigen PmdD in schwarz/weiß. Wie hipster von mir..







Also eigentlich bestand mein Tag nur aus Six Feet Under gucken, Essen und Harry Potter hören. Awesome :D

Kommentare:

  1. Ein beneidenswert entspannter Tag.

    *Grummel* ... warum bekomme ich es eigentlich nie rechtzeitig mit, dass wieder ein PMDD ansteht?

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh mehr Wäsche als Six Feet Under. Handtücher stehen dir gut.^^

    AntwortenLöschen
  3. Was will man sonst an einem Tag machen. Ich wüsste nicht wie man ihn besser nutzen könnte. :o

    AntwortenLöschen
  4. Schwarz-weiss - find ich schick. Und Hörbücher müsste ich auch mal wieder welche hören :)

    AntwortenLöschen
  5. Samstag ist ein guter Tag um zu essen. Hehe.

    AntwortenLöschen
  6. Dein Tag war ganz schön ähm schwarz weiß :) Aber was hast du da gegessen? Ich kann es nicht ganz definieren ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wenn du dich in meinem Heim alt fühlst, zerschlägt das jedes Raum-Zeit-Kontinuum mit einem Paradoxon, welches mich frisch macht, wie ein Tautropfen. Gefällt mir. :D

    Und es stimmt natürlich, TV-Auren sind auch nicht wirklich spannend.

    Ich glaube auch, daß ich ohne eine liebe Affenmutter, die viel Verständnis für meine Verwirrung im Bezug auf Wäschehieroglyphen aufbringt, mit der Wäsche ins Schleudern (muhaha) käme. Ich finde, solche Sachen finden in den modernen Ansprüchen an heutige Homo sapiens und Hominidae einfach zu wenig Berücksichtigung. Deshalb plädiere ich dafür, den Tag grundsätzlich um 2,5 Stunden zu verlängern. In Schaltjahren meinetwegen 2,457898549846541.

    AntwortenLöschen
  8. ...und dieses T Shirt ,einfach nur schöööön...:)

    AntwortenLöschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.