Donnerstag, Mai 17, 2012

It's A Repeat Of A Story Told, Vol. III

Das erste mal seit gefühlten Ewigkeiten, dass ich an einem Feiertag ohne Probleme, da regulär von der Einrichtung her, Zuhause bleiben kann und nicht zur Arbeit gehen muss. Das muss natürlich gefeiert werden. Eingeläutet wurde der Tag bis spät in den Morgen mit Guiness, Cidre, Livemusik und tollen Menschen im Irish Pub. Weiter geht es nun mit Pyjama im Bett vorm Fernseher.
Nich lang schnakkn, Kopp in Nakkn:

16.15h - Sat1: Wall-E
Pixar hat tatsächlich auch was gutes hinbekommen (neben Toy Story natürlich!).

20.15h - ARD: Sherlock 
Start der zweiten Staffel der überragenden Neuinterpretation des wohl bekanntesten Detektivs Londons. Und ich stand schon vor seinem Haus :D

20.15h - Sat1: Alice im Wunderland
Bei irgendeinem DVD-Abend lief der auch mal - als ungefähr zehnter Film des Abends. Irgendwann bin ich eingeschlafen, weswegen ich mich nicht wirklich an den Film erinner. Aber er ist bunt.

20.15h - 3sat: Wahnsinnig verliebt
Ein Psychothriller mit einer durchgeknallten Amélie. Steht seit bestimmt fünf Jahren auf meiner Liste und doch habe ich es bis heute noch nicht geschafft ihn zu gucken. Wird eigentlich mal Zeit. Auch wenn die Zusammenfassung der Fernsehzeitung meiner Meinung nach schon zu viel verrät.

22.45h - Arte: Das Wunder Mensch
Der menschliche Körper in Zahlen. Ich mag Dokus. Manchmal.

23.10h - RTL2: Californication
Die komplette dritte Staffel mit dem / einem sexsüchtigen David Duchovny. Wtf, wer kam denn schon wieder auf so eine Idee? Ich finde die Idee eine Staffel an einem Stück komplett zu zeigen ja prima. Mache ich mit DVDs schließlich meist nicht anders. Ich freue mich schon auf die Quotenanalyse in den nächsten Tagen :D

00.15h - Sat1: Das geheime Fenster
Schon eine Million mal gesehen, aber der Film verliert einfach nicht seinen Reiz. Johnny Depp in einer seiner besten Rollen. Absolut großartig.

Das wird um 20.15h eine ganz schön knifflige Entscheidung. Ich schwanke ja zwischen Sherlock und Wahnsinnig verliebt. Und zappen kann ich auch nicht, da seit mittlerweile bestimmt einem Jahr die Batterien meiner Fernbedienung leer sind. Plöht.
Aber es wird eine lange Nacht. Californication gebe ich mir auf jeden Fall. 
- Habe ich überhaupt 3sat?

PostScriptum: Wer meine Zeichnung oben versteht, bekommt einen Cent.

Kommentare:

  1. Wall-E hab ich letztens ausgemacht, als er lief. Hat mich nicht angesprochen. Vielleicht hab ich nach dem Trailer auf was anderes spekuliert.

    Wahnsinnig verliebt ist ganz gut, ich hoffe du hast den geguckt?

    Californication auf Deutsch ist bestimmt Geschmackssache. Die dritte Staffel aber auch. Ich mochte zwar die ersten drei insgesamt, halte sie jedoch für einen kontinuierlichen Abstieg weg von einer interessanten Storyline hin zu einem unnötigen Fokus auf Ungezogenes, ohne die Figuren ausreichend zu entwickeln. Da hätte ich mir mehr gewünscht. Aber man kann die Staffeln echt gut am Stück gucken. Sind ja immer nur 12 Folgen oder so, 2 DVDs jedenfalls.

    Den Rest kenn ich nicht. Naja gut, Sherlock ist schon lange vorbestellt. Und Alice im Wunderland und Das geheime Fenster guck ich bestimmt irgendwann. Taugen die für Pyjama Parties?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Wall-E ausgemacht?? Der ist doch so süß und knuffig. Halt Pixar, aber was soll man machen.

      Jap, Wahnsinnig verliebt wurde geguckt. Wobei ich immernoch der Meinung bin, dass die Inhaltsangaben zu viel verraten. Ohne dieses ganze Rumgespoiler hätte der Film mich bestimmt noch mehr geschickt. Aber war trotzdem sehr gut.

      Witzig, dass du die fortschreitenden Staffeln von Californication als Abstieg siehst. Mein kleiner Bruder ist absoluter Verfechter der Serie und wird nicht müde allen zu erklären, dass die Serie mit jeder Staffel besser wird.
      Aber mir hat die dritte Staffel auch ganz gut gefallen. Auf englisch wäre sie vermutlich noch besser. Werde mir dann wohl bei Gelegenheit die DVDs dazu nochmal ausleihen.

      Du kennst Das geheime Fenster noch nicht?? Dann wirds aber Zeit. Der Film ist so überragend. Und Johnny ist einfach unglaublich heiß :D Guck den mal an einem Depp-Themen Abend mit Alice zusammen. Taugt beides sehr gut für Pyjama Partys!

      Löschen
    2. Ich fand Wall-E in dem Moment ehrlich gesagt trotz dieser Knuffelerwartungen ziemlich trostlos. Aber Pyjama mich eines besseren. Ich sorg fürs Dosenwasser.

      Das mit den Inhaltsangaben kann sein. Ich bin da normal entweder in der glücklichen Situation, das bis zu dem Punkt im Film längst vergessen zu haben, oder/und ich les Texte vorher nur quer. Vielleicht habe ich deshalb auch so oft Spaß gehabt, Simpsonsfolgen immer wieder zu gucken. Ich Siebgedächnis. :D

      Californication soll angeblich ja ab der 4. Staffel wieder anziehen. Ich fand die auch an keiner Stelle bisher schlecht. Ich würd mich einfach nur über mehr Gehalt freuen. Vielleicht hab ich einfach andere Ansprüche ans Leben. lol
      Allerallerallerspätestens bei Kathleen Turner sollte übrigens kein Weg mehr am O-Ton vorbeiführen. Ich habs zwar nicht getestet, aber wie zur Hölle wollte man das synchronisieren? Diese verdorbene Saufrauchstimme und diese dauergeilen Anspielungen? Das ist eine Schau für sich.

      Mir fehlt vom Depp übrigens noch mehr. Charlie und die Schokoladenfabrik z.B. oder Before Night Falls. Rausgesucht habe ich schon From Hell. Den habe ich nur mal verpennt auf Premiere mitbekommen. Oder eher kaum mitbekommen. Und irgendwie hab ich jetzt Bock, Die Superaufreißer zu gucken. Den hab ich bestimmt mal vor Jahren im Fernsehen geschaut. Aber frag mich was leichteres.^^

      Löschen

Tod den Captchas. Aber ohne gehts leider nicht mehr. Tod den Spamern.